top of page

Fr., 17. Feb.

|

Bruckmühl

Kinderwunsch Gruppentreffen

#gemeinsamsindwirstark Das Treffen für Kinderwunschpaare.

Ihre Anmeldung zum Gruppentreffen ist abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Kinderwunsch Gruppentreffen
Kinderwunsch Gruppentreffen

Zeit & Ort

3 weitere Termine

17. Feb., 17:30 – 19:00

Bruckmühl, Am Eichpold 38, 83052 Bruckmühl, Deutschland

Über die Veranstaltung

WER?

Diese Gruppentreffen sind für Kinderwunschpaare, Kinderwunschfrauen und Kinderwunschmänner. 

Jeder mit einem Kinderwunsch, sowie Erfahrungen im Bereich 

  • der assistierten Reproduktion (künstliche Befruchtung), 
  • Fehlgeburten, stille Geburten und jeglichem Verlust in der Kinderwunschzeit
  • Hormonbehandlungen als auch 
  • natürliche Behandlungsmethoden,

als auch im Austausch der emotionalen Erfahrungen wie Scham, Neid und Angst 

ist herzlich willkommen.

WANN und WO?

Geplant sind die Gruppentreffen ab Januar 2023 in Präsenz und finden jeden 3. Freitag im Monat statt. 

Sollte sich die Situation aufgrund von Corona ändern, wird es online statt finden.

Für die Gruppendynamik ist es besonders wertvoll, wenn es keine große Fluktuation in der Gruppe gibt.

Diskretion, Achtsamkeit und Wertschätzung sind in Gruppen enorm wichtig, da es um einen elementaren Wunsch geht.

In dem ersten geplanten Termin im Januar 2023 findet ein Kennenlernabend statt, um hier für jeden einzelnen hinein zu spüren, ob und wie man sich in der Gruppe fühlt.

Durch den Einblick und die Erkenntnis, dass es auch andere Paare mit gleichen oder ähnlichen Erfahrungen gibt, kann in dieser besonderen Zeit des Kinderwunsches oder Behandlungsbeginns enorm unterstützend und hilfreich sein.

WIEVIELE Teilnehmer?

Die Gruppengröße ist auf maximal 10 Personen limitiert und findet ab wenigstens 4 Teilnehmern statt.

Ein Unkostenbeitrag in Höhe von 7,50 Euro pro Person und Treffen wird erhoben.

WOZU ist so ein GRUPPENTREFFEN gedacht/sinnvoll?

In der Kinderwunschzeit kann aus anfänglicher Leichtigkeit, Spaß und Vorfreude mit der Zeit Schwere, Wut und Traurigkeit entstehen.

Auch wenn der Kinderwunsch beschwerlich sein kann, darf meiner Meinung nach eines dennoch nicht fehlen und das ist eine kleine Prise Humor.

Der Sinn hinter dieser Treffen ist, sich genau zu diesem Thema und im Verständnis füreinander auszutauschen, gemeinsam zu reflektieren und in seinem Kinderwunsch gehört und gesehen zu werden.

Genau diese Verbindungen, Sichtweisen sowie das Gefühl der Gemeinsamkeit können absolut stärken!

Es kann vieles in der Gruppe geteilt werden (Gefühle, Behandlungsmethoden, Empfehlungen, Erfahrungen etc.) und schnell merken die Gruppenteilnehmer für sich selbst, dass es Gemeinsamkeiten und Parallelen zu anderen Paaren/Personen gibt. 

Genau diese Verbindung, Sichtweisen sowie das Gefühl der Gemeinsamkeit kann absolut stärken!

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page